logo

Der achtsame Weg zur Rückfallprophylaxe bei Depressionen / MBCT – Mindfulness-Based Cognitive Therapy

Hilfe bei Depressionen

Das Trainingsprogramm Rückfallprophylaxe bei Depressionen, kurz MBCT (Mindfulness-Based Cognitive Therapie), wurde von den Professoren Williams, Teasdale und Segal entwickelt, um Menschen mit ein- oder mehrfach durchlebter Depression eine Methode an die Hand zu geben, die das Risiko eines Rückfalls verringert.

MBCT kombiniert die Kernelemente aus dem von Jon Kabat-Zinn entwickelten MBSR-Programm "Stressbewältigung durch Achtsamkeit" mit Techniken der kognitiven Verhaltenstherapie. Der Kurs "Achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie" ist wie MBSR ein intensives 8-wöchiges Trainingsprogramm. Neben praktischen Achtsamkeitsübungen und der Schulung der Achtsamkeit im Alltag, beinhaltet das Programm grundlegende Informationen zum Thema Depressionen und greift auf Übungen der kognitiven Verhaltenstherapie zurück. Durch die Achtsamkeitspraxis können negative Stimmungen, Gedanken und Körperempfindungen rechtzeitig wahrgenommen und so depressive Rückfälle vermieden werden. Das Programm richtet sich hauptsächlich an Personen, die akut nicht depressiv sind, aber bereits eine oder mehrere depressive Episoden erlebt haben.

Kursinhalte:

  • Ein individuelles Vor- und Nachgespräch
  • 8 wöchentliche Kurseinheiten à 2,5 Std.
  • Übungs-CDs und Arbeitsunterlagen

Praktische Übungen:

  • Body Scan (Körperwahrnehmungsübung)
  • Achtsame Körperübungen aus dem Hatha-Yoga
  • Verschiedene Formen der Achtsamkeitsmeditation
  • Achtsamkeitsübungen für den Alltag

Weitere Themenschwerpunkte:

  • Umgang mit Gedanken und schwierigen Emotionen
  • Selbstachtung und Mitgefühl
  • Für sich selbst sorgen
  • Zukünftiger Umgang mit negativen Stimmungen

Üben als Voraussetzung für den Erfolg

Es ist notwendig, dass Sie für die Dauer des Kurses eine tägliche Übungszeit von ca. 45 Minuten einplanen. Zur Unterstützung erhalten Sie Übungs-CDs und ein Arbeitsbuch.

MBCT Einzelcoaching

Der Einzelunterricht eignet sich für alle, die lieber allein als in einer Gruppe arbeiten oder denen es nicht möglich ist, einmal wöchentlich an einem Kurs teilzunehmen. Beim Einzelunterricht werden die Termine individuell auf Sie abgestimmt und die Unterrichtsstunden ganz persönlich auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Es werden die gesamten Inhalte des klassischen MBCT 8-Wochenkurses vermittelt.

Kursumfang

Das MBCT Einzelcoaching beinhaltet ein persönliches Vor- und Nachgespräch, 6 Kurseinheiten à 2 Stunden und einen ganzen Übungstag an einem Wochenende. Für den Erfolg des Trainingsprogramms ist es notwendig, eine tägliche Übungszeit von ca. 30 bis 45 Minuten einzuplanen. Zur Unterstützung erhalten Sie Übungs-CDs sowie Arbeitsunterlagen.
Die Kosten für den MBCT Kurs im Einzelcoaching betragen 780,- EUR.

 

 

 

 

 

Kurstermine

Beginn am 27.4.2018, freitags
von 14.30 bis 17 Uhr
(25.5., 1.6. und 29.6. unterrichtsfrei)
Achtsamkeitstag Sonntag, 17.6.2018,
10 bis 17 Uhr
Kosten inkl. Kursunterlagen 320,- Euro
Anfrage


Einzeltermine nach Vereinbarung